Modellbau

MODELLBAU:

  • Formenbau: Modell- und Negativformen- Bau, Plastische Kreationen, Konstruktion.
  • Anschauungsmodell: Fräs- und Druck-Dateien erstellen sowie CNC-Aufträge ausführen.
  • Funktionsprototyp: einen realen Prototypen kreieren, mit maßgenauer Fertigung inklusive Farb- und Oberflächen-Gestaltung entsprechend der Spezifikationen des späteren in Serie gefertigten Produktes.

MATERIALIEN:

  • Stein, Holz, Schaumstoff, Kunststoff, Gips, Ton, Porzellan, Lack-Verarbeitung, Linolschnitte, Metall schmieden und schweißen.